Rhein-Gymnasium Sinzig Startseite Startseite Musikangebot Musikangebot Startseite Startseite Kleine Theater-AG Kleine Theater-AG Klassenfahrten Klassenfahrten Unsere Schule Unsere Schule Unterricht Unterricht Austauschprogr. / Skifahrt Austauschprogr. / Skifahrt Kollegium Kollegium Schulverwaltung Schulverwaltung Schülervertretung Schülervertretung Elternarbeit Elternarbeit MSS (Oberstufe) MSS (Oberstufe) Ehemalige Ehemalige Fächer / Projekte Fächer / Projekte Terminpläne Terminpläne Informationen / Regelungen Informationen / Regelungen Impressum / Kontakt Impressum / Kontakt Archiv Archiv MSS (Oberstufe) MSS (Oberstufe) MSS (Oberstufe) MSS (Oberstufe) MSS-Stundenpläne Termine Kursarbeiten MSS-Formulare Fehlstundenregelung Abiturprüfungsordnungen Facharbeit und  BLL Auslandsaufenthalte KURSARBEITSPLAN
Rhein-Gymnasium Sinzig     Dreifaltigkeitsweg 35     53489 Sinzig     Tel. 02642/9832-30     Fax 02642/9832-50     office@rhein-gymnasium-sinzig.de
Schulsportgemeinschaft Schulsportgemeinschaft
Kursarbeiten MSS11 und MSS12 Liebe Schülerinnen und Schüler,  für die Jahrgangsstufen 11 und 12 gilt, dass Kursarbeiten in Präsenz unter Einhaltung der  Abstandsregeln (2 m) zeitgleich für alle Schülerinnen und Schüler eines Kurses durchgeführt werden.  Insbesondere in den Leistungsfächern ist es das Ziel, zwei Kursarbeiten zu ermöglichen. D. h. auch bei  sonstigem Fernunterricht oder Wechselunterricht finden die Kursarbeiten an den angesetzten Terminen  in der Schule statt. Eine Anwesenheit im Schulgebäude ist nur für die Zeit der Kursarbeit gestattet. Die  angegebenen Raumzuordnungen können sich kurzfristig ändern. Bitte beachtet daher entsprechende  Aushänge am Prüfungstag. Um die Kursarbeiten möglichst gut über das Halbjahr zu verteilen, beginnen  die Leistungsfächer bereits Mitte März. Genauere Informationen sind dem Kursarbeitsplan zu  entnehmen. Informationen zu den Kursarbeiten (Schwerpunkte, Art, etc.) geben  die Kurslehrer.  Hinweis zur Maskenpflicht bei Kursarbeiten:   Während der Kursarbeit müssen OP-Masken getragen werden. Maskenpausen sind zum Essen und  Trinken gestattet, sodass ausreichend Maskenpausen möglich sein sollten.  
Bitte beachtet unbedingt folgende Regelungen für Kursarbeiten: 1. Bei plötzlicher Erkrankung: o telefonische Krankmeldung im Sekretariat bis spätestens 7.55 Uhr am Tag der Kursarbeit o Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung am 1. Tag nach Rückkehr Fehlt eines von beidem, wird die Arbeit mit 0 Punkten bewertet. 2. Handys müssen vor Beginn der Kursarbeit beim Lehrer abgegeben werden. Nach Beginn der Kursarbeit zählt das bloße Mitführen eines Handys als schwerer Täuschungs-  versuch; die Arbeit wird dann mit 0 Punkten bewertet.     
Termine Kursarbeiten