Rhein-Gymnasium Sinzig Startseite Startseite Musikangebot Musikangebot Startseite Startseite Kleine Theater-AG Kleine Theater-AG Klassenfahrten Klassenfahrten Unsere Schule Unsere Schule Unterricht Unterricht Austauschprogr. / Skifahrt Austauschprogr. / Skifahrt Kollegium Kollegium Schulverwaltung Schulverwaltung Schülervertretung Schülervertretung Eltern / SEB / GSG Eltern / SEB / GSG
Anti-Mobbing: Was wir als Eltern über Mobbing wissen sollten Eine Initiative des Schulelternbeirates Sehr geehrte Eltern,  im Juni 2016 führte der SEB – mit Unterstützung der Schulleitung – am RGS den zweiten  Elterninformationsabend zum Thema „Anti-Mobbing“ durch.  Gewalt an Schulen ist ein Thema, das uns Eltern immer wieder bewegt. Die Fragen nach dem  sozialverträglichen Umgang der SchülerInnen des Rhein-Gymnasiums untereinander und nach Mobbing  stehen dabei häufig im Zentrum des Interesses.   Und das ist berechtigt, denn Mobbing – als spezielle Gewaltform – ist ein Gruppenphänomen, das  auftreten kann, wenn sich Gruppen (neu) bilden und sich entwickeln.   Und so erleben wir auch an unserer Schule wie sich Mobbingsituationen in unterschiedlicher Weise  entwickeln können. Im Grunde kann davon jeder Schüler und jede Schülerin potenziell betroffen sein.  Und leider konnte bisher nicht jede Mobbingsituation stets zufriedenstellend gelöst werden.   Aus unserer Verantwortung als Vertreter der Elternschaft und unserer Kinder wollen wir zusammen mit  der Schulgemeinschaft dafür Sorge tragen, dass Mobbing  so selten wie möglich geschieht (Prävention),  so früh wie möglich erkannt wird (Identifikation)  so wenig wie möglich bei der Konfliktlösung falsch gemacht wird (Intervention)  Hierzu ist es auch für uns Eltern wichtig  Mobbing von anderen Gewaltformen unterscheiden zu können,  Mobbing als Gruppenereignis mit vielen Beteiligten verstehen zu lernen,  die Anzeichen erkennen zu lernen, die Mobbing bei den „Opfern“ zeigen kann,  die „Opfer“ verstehen zu lernen, die sich oft nicht an Erwachsene wenden,  zu wissen, welche Maßnahmen die Schule bei Mobbing vorsieht,  zu wissen, wie Eltern betroffene Kinder unterstützen können.  Die beigefügte aktualisierte Präsentation gibt Ihnen einen sehr guten Einblick in das Gruppenphänomen  „Mobbing“ aus Elternsicht.   Mit der „Anti-Mobbing-AG“ des SEB haben wir in 2016 ein gemeinsam von Schulleitung, Kollegium,  Schülerschaft und Elternschaft getragenes „Anti-Mobbing-Konzept“ beschlossen, das die gesamte  Schulgemeinschaft einbezieht in die Vorbeugung von Mobbing, dem Erkennen von Mobbing und der  konstruktiven Lösung von Mobbingsituationen auf Grundlage etablierter Methoden. Die Schule wird zur  gegebenen Zeit über das Konzept an separater Stelle der Homepage informieren.  Für den SEB des Rhein-Gymnasiums  Carlos de Almeida   Nikolaus Wilhelmy Präsentation “Anti-Mobbing” vom 2. Juni 2016 Bitte lesen Sie auch die Seite zum Anti-Mobbing-Konzept des Rhein-Gymnasiums. 
MSS (Oberstufe) MSS (Oberstufe) Ehemalige Ehemalige Fächer / Projekte Fächer / Projekte Terminpläne Terminpläne Informationen / Regelungen Informationen / Regelungen Impressum / Kontakt Impressum / Kontakt Archiv Archiv Eltern / SEB / GSG Eltern / SEB / GSG Eltern / SEB / GSG Eltern / SEB / GSG SEB: ANTI-MOBBING
Rhein-Gymnasium Sinzig     Dreifaltigkeitsweg 35     53489 Sinzig     Tel. 02642/9832-30     Fax 02642/9832-50     office@rhein-gymnasium-sinzig.de
Schulsportgemeinschaft Schulsportgemeinschaft SEB-Mitglieder SEB-Infobriefe SEB-Initiative "Anti-Mobbing" Gemeinsam Schule Gestalten Förderverein Elternbriefe SEB-Initiative "Anti-Mobbing"