Rhein-Gymnasium Sinzig Startseite Startseite Musikangebot Musikangebot Startseite Startseite Kleine Theater-AG Kleine Theater-AG Klassenfahrten Klassenfahrten Unsere Schule Unsere Schule Unterricht Unterricht Austauschprogr. / Skifahrt Austauschprogr. / Skifahrt Kollegium Kollegium Schulverwaltung Schulverwaltung Schülervertretung Schülervertretung Eltern / SEB / GSG Eltern / SEB / GSG
PSE – Pädagogische Schulentwicklung „Veränderte Bedingungen in der Gesellschaft und dem Arbeitsleben sowie das bekannt werden der  Ergebnisse internationaler Studien machen deutlich, dass die herkömmlichen Unterrichtskonzepte den  heutigen Anforderungen oft nicht mehr genügen. Die Absolventen deutscher Schulen schneiden in  internationalen Vergleichsstudien wie TIMSS und PISA nur mäßig ab. Die Wirtschaft beklagt das Fehlen  grundlegender Schlüsselqualifikationen. Neben der Fachkompetenz sind zunehmend  Schlüsselqualifikationen wie Sozialkompetenz, Methodenkompetenz, Kommunikationsfähigkeit und  Teamfähigkeit zur Bewältigung der vielfältigen Aufgaben im Berufsleben gefragt. Um all diesen  Anforderungen gerecht zu werden, müssen neue Unterrichtskonzepte umgesetzt werden.“   „Schulentwicklung tut Not.“ Das ist der erste Satz des Autors. Dabei denkt Klippert an eine stärkere  Entlastung und an mehr Berufszufriedenheit für die Lehrerinnen und Lehrer. Sein Weg zu einer  pädagogischen Schulentwicklung vermeidet eine umfassende systemische Betrachtungsweise mit den  einhergehenden umfassenden Prozessen einer Organisations- und Personalentwicklung wie sie H.G.  Rolff und andere vorschlagen. Der damit verbundene Zeit- und Arbeitsaufwand in der vielschichtigen  Auseinandersetzung mit dem System Schule erreiche das alltägliche Unterrichtsgeschäft kaum und  bringe somit zu wenig für den Lehrer. Die Erfahrung zeige, dass Kollegien Innovationsbedarf haben, aber  dieser soll möglichst konkrete Hilfe zur Bewältigung des Schulalltags liefern.   Klipperts Ansatz ist eine konkret auf den Unterricht bezogene Schulentwicklung, die sich auf  eigenverantwortliches Arbeiten und Lernen der Schüler in den Teilen der Methodenkompetenz,  Teamfähigkeit und damit in der kommunikativen Fähigkeit ausrichtet. Diese Inhalte kennt man aus  seinen bisher veröffentlichten Büchern. Auch das "Neue Haus des Lernens" wie Klippert es nennt und in  einem anschaulichen Video "Schule entwickeln – Unterricht gestalten" des Südwestfunks Baden-Baden  hinlänglich bekannt ist, wird in einem ersten Kapitel erläutert und begründet und dazu auf aktuelle  Befunde der Unterrichtsforschung eingegangen. Im zweiten Kapitel umreißt der Autor das Grundkonzept  seiner Pädagogischen Schulentwicklung. Es folgt die Umsetzung einer solchen Entwicklung an der  Einzelschule mit einer Teamfortbildung der Lehrkräfte und mit einer systematischen Methodenschulung  in Trainingsseminaren. Im vierten Teil werden die notwendigen und die sich bewährten  Rahmenbedingungen umrissen. Detailliert wird geschildert, wie sich Pädagogische Schulentwicklung im  konkreten Unterricht niederschlägt. Im vorletzten Kapitel kommen Schulen aus Rheinland-Pfalz und  Nordrhein-Westfalen zu Wort, die seit einem Jahr dieses PSE-Programm umsetzen. Im letzten Teil  werden einige politische Schlussfolgerungen und Anregungen formuliert.   Die pragmatische Vorgehensweise dieses Schulentwicklungs- bzw. Unterrichtsmodells ermöglicht  raschen Unterrichtserfolg, was wiederum die Nachfrage danach steigert. Es gibt eben nichts  überzeugenderes als den Erfolg; Klippert hat ihn.   Manfred Sturm 
MSS (Oberstufe) MSS (Oberstufe) Ehemalige Ehemalige Fächer / Projekte Fächer / Projekte Terminpläne Terminpläne Informationen / Regelungen Informationen / Regelungen Impressum / Kontakt Impressum / Kontakt Archiv Archiv Unterricht Unterricht Unterricht Unterricht PÄD. SCHULENTWICKLUNG Konzept Orientierungsstufe Lehrerraumprinzip Trainingstage Berufsvorbereitung Päd. Schulentwicklung Qualitätsprogramm Anmeldung Schulbuchlisten Aktueller Vertretungsplan
Rhein-Gymnasium Sinzig     Dreifaltigkeitsweg 35     53489 Sinzig     Tel. 02642/9832-30     Fax 02642/9832-50     office@rhein-gymnasium-sinzig.de
Schulsportgemeinschaft Schulsportgemeinschaft Päd. Schulentwicklung